Pharmaassistent, Laborant, Drogist – Spitalpharmazie (Schweiz)

Wir suchen für ein Kantonsspital, in der deutschsprachigen Schweiz, eine/einen Pharmaassistent/in, Drogist/in, Laborant/in – Spitalpharmazie (m/w/d).

Ihre Aufgaben:
Sie arbeiten als Mitglied des Teams Zytostatikaherstellung der Spitalpharmazie.
Sie stellen computergestützt patientenindividuelle Chemotherapien unter aseptischen Bedingungen gemäss GMP-Vorgaben her.
Zudem gehören Vorbereitungsarbeiten für die Herstellung, administrative Arbeiten im Bereich der Lagerbewirtschaftung, das mikrobiologische Monitoring der Reinräume sowie die Mitarbeit bei der Erstellung von Qualitätsdokumenten zu Ihrem Aufgabengebiet.
Beteiligung an an Notfall- und Samstagseinsätzen.

Ihr Profil:
Ausbildungsabschluss als Pharmaassistent/in, Drogist/in, Laborant/in oder ähnliches (pharmazeutische Technologie, Lebensmitteltechnologie, Fachperson Gesundheit oder Pflegefachperson).
Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrung in der aseptischen Arzneimittelherstellung oder im Umgang mit Zytostatika.
Sie verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und sind zuverlässig und belastbar.
Sie bringen Freude bei der Arbeit mit.
Die Integration in ein Team sind für Sie selbstverständlich.
Gute Deutschkenntnisse.

Arbeitsbeginn: nach Vereinbarung

Einsatzort: deutschsprachige Schweiz

Einstellungsbedingungen: Vollzeit, Festeinstellung, unbefristet

Verdienst: nach Vereinbarung (nach GAV, Tarif)

Was können Sie von uns erwarten:
Eine für Sie kostenfreie Vermittlung!
Eine optimale Betreuung.

Bitte lassen Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen zukommen.

CB Vermittlung & Beratung
z.Hd. Iris Opitz
Kantstraße 1
03050 Cottbus
Telefon: 0355 - 4774 956
Mobil: 0173 - 36 37 333
E-Mail: i.opitz @ cb-vermittlung-beratung.de
www.cb-vermittlung-beratung.de