ICT-Techniker gesucht (Schweiz)

Ein Privatspital, in der deutschsprachigen Schweiz, sucht für seine Abteilung Informatik einen ICT-Techniker 100 % (m/w/d), für sofort oder nach Vereinbarung.

Ihr Profil:
Eine abgeschlossene Ausbildung in der Informatik oder vergleichbar.
Weiterbildungen in den genannten Bereichen der Kommunikationsinformatik oder höhere Informatikausbildung sind von Vorteil.
Fundierte Kenntnisse und mehrjährige Erfahrungen im Bereich UCC, idealerweise in einer komplexen IPT Umgebung.
Gute Kenntnisse im Einrichten und Betreiben von Mobile Device Management Lösungen.
Gute Kenntnisse im Bereich Virtuelle Desktop, Automatisierung,
MS-Office 365, sowie im Management von Thin Cleints, Mobilen Endgeräten und weitere Peripherie.
Gute Fähigkeiten im Führen und koordinieren von externen Dienstleistungen.
Hohe Sozialkompetenz und Fähigkeit, in einer schnittstellenreichen Position mit unterschiedlichen Berufs- und Anspruchsgruppen zusammenzuarbeiten.
Kenntnisse oder Interesse, sich in den Umgang mit der spitalweiten VDILösung einzuarbeiten und punktuelle Arbeiten zu übernehmen.
Gute Deutschkenntnisse.

Ihr Aufgaben:
Bereitstellen, Installieren und Unterhalten von PC Hardware, Windows Applikationen, IPT Endgeräten sowie UCC Applikationen und weitere Apps. Instruieren der Benutzenden in der Handhabung von Geräten; Veranlassen von Reparaturen oder Ersetzen defekter Geräte. Warten und Ausbauen kleiner lokaler Netzwerke sowie der installierten Hard- und Software. Lokalisieren und Beheben von Fehlerzuständen im Bereich der Hardware und Software sowie im Kommunikationsnetz, zum Teil mit externen Dienstleistern. Führen eines technischen Inventars über alle installierte und gelagerte Hard- und Software sowie über alleNetzwerkkomponenten Ansprechperson und Verantwortung für die Partner im Bereich IPT und Mobile Device Management. Führen des regelmässigen Service- und Betriebsmeeting, Vertragsverhandlungen und Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit den Partnern/Lieferanten. Pikettdienst

Der Arbeitgeber bietet:
Eine fundierte Einarbeitung und ein lebhaftes und kollegiales Arbeitsumfeld.
Ein vielseitiges Aufgabengebiet.
Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten, auch im Haus selber.
Attraktive Anstellungsbedingungen.
Großzügige Sozialleistungen.
Gute Erreichbarkeit des Arbeitsortes (Zug, Tram, Bus, Fahrrad)

Arbeitsbeginn: per sofort oder nach Vereinbarung

Einsatzort: in der deutschsprachigen Schweiz

Einstellungsbedingungen: Vollzeit, Festeinstellungen, vorerst befristet auf 2 Jahre

Verdienst: nach Vereinbarung

Was können Sie von uns erwarten:
Eine für Sie kostenfreie Vermittlung!
Eine optimale Betreuung.

Bitte lassen Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen zukommen.

CB Vermittlung & Beratung
z.Hd. Iris Opitz
Kantstraße 1
03050 Cottbus
Telefon: 0355 - 4774 956
Mobil: 0173 - 36 37 333
E-Mail: info @ cb-vermittlung-beratung.de
www.cb-vermittlung-beratung.de